DMEXCO19 | Recap | Köln

DMEXCO #11 – „Trust in You“

Eine Messe, 1.000 Aussteller, vierMessehallen. Das ist die DMEXCO 2019: Zwei Tage Networking, neue Innovationen und eBusiness mit über 40.000 Besuchern.

Die DMEXCO [di;em;exko] war auch in ihrer elften Auflage Europas das wichtigste Event im Bereich digitale Wirtschaft. Unter dem Motto „Trust in You“ ging es im Schwerpunkt der Vorträge und Workshops um das (Selbst-)Vertrauen in die eigene Marke und Produkte – aber auch um die Vertrauensbildung dem Kunden gegenüber.

PARCEL.ONE auf der DMEXCO19

Keynote zum Thema Smartphone

Ob Conference-, Experience- oder Debate Stage – die DMEXCO konnte mit einem hochkarätiges Linup von über 600 Speakern aufwarten.

Dominik Matyka, Chief Advisor, eröffnete die DMEXCO mit seiner Keynote und legte den Fokus auf das moderne Leben und erklärte, wie das Smartphone generell das Leben verändert hat. 3,3 Billionen Smartphone-User gibt es weltweit und diese verbringen 18-19 Prozent ihrer Zeit mit den verschiedenen Apps auf ihren Devices. Außerdem hat ein User im Gesamtdurchschnitt 7-8 Social Media Accounts. Das birgt natürlich unendlich viel Potenzial für die digitale Wirtschaft und Marketing Agencys. Matyka betonte noch einmal das Hauptziel dieses Events: Networking und eBusiness – Vernetzen, Geschäfte machen und Communities bilden, die natürlich auch wieder auf Vertrauen basieren, womit der rote Faden der Veranstaltung („Trust in You”) geknüpft wurde. Die digitalen Endverbraucher sind die Zielgruppe, die in den Mittelpunkt gestellt werden müssen. Das heißt mehr digitale Lösungen, statt mehr Produkte.


Big, Bigger, DMEXCO

Big, Bigger, DMEXCO

Auf vier Hallen verteilt, schafften die Veranstalter mit den jeweiligen Ausstellern verschiedene Themenwelten. Während in Halle 6 Aussteller zu „Online Marketing, Sales und SEO“ untergebracht waren,  wurde in Halle 7 das Thema „E-Commerce und Payment“ repräsentiert. Wer sich für „Werbung und Medien“ interessierte, wurde in Halle 8 fündig. In Halle 9 wurden unter dem Namen „Future Park“ neue Technologien vorgestellt.

 

 

 

 

 


Entertainment & Expertenwissen

Insgesamt wurde an den Ständen alles andere als gespart. Big, Bigger, DMEXCO lautete das Credo vieler Aussteller. Der Marktplatzanbieter real.de baute z.B. einen Supermarkt nach und Adobe stellte unter dem Motto „Zurück in die 90er“ mehrere Kulissen mit typischen Arbeits- und Wohnräumen der 90er Jahre auf.

Einige Stände hatten ganze Restaurant-Küchen integriert und servierten kleine Gerichte an die Besucher. Viele Aussteller bauten ihre Standflächen sogar auf zwei Etagen um Rückzugsräume für ungestörte Meetings zu bieten.

Der Veranstalter hatte selbst ein eigenes “DMEXCO TV Studio” aufgebaut in dem hochkarätige Speaker und Gäste aus der Tech- und Marketing-Welt begrüßt wurden. In spannenden Frage- und Interviewrunden zu Themen aus Marketing, Media und Innovation prallte hier Entertainment auf geballtes, branchenrelevantes Expertenwissen.

Unser DMEXCO Fazit

Wir hatten einige spannende Gespräche mit Händlern, die sich in den Startlöchern befinden und auf der DMEXCO allgemein über E-Commerce informieren wollten. Viele Besucher unseres Standes sind aber bereits etablierte Onlinehändler und große Anbieter von Handelswaren. Bei diesen konnten wir mit unserer Expertise zur Optimierung des Paketversands und Internationalisierung punkten und unsere Vision überzeugend vermarkten. Wir hatten sehr produktive Gespräche und konnten vielversprechende Kontakte mit potenziellen Partnern und Multiplikatoren herstellen.

Wir hätten uns von den Veranstaltern gewünscht, dass das Thema “Logistik im E-Commerce” mehr aufgegriffen worden wäre. In diesem Themenbereich steckt unserer Meinung nach enormes Optimierungspotenzial. Vielen Besuchern war der Zusammenhang, weshalb wir auf der DMEXCO ausstellen, nicht klar. So konnten wir den anschließenden “Aha-Effekt” zwar gut nutzen, trotzdem halten wir das Herausstellen dieser Sparte auf den zukünftigen DMEXCO-Messen für eine wichtige Erweiterung. 

PARCEL.ONE Logo

PARCEL.ONE GmbH
Otto-Hahn-Straße 21
35510 Butzbach
Germany

+49 6033 352250
info@parcel.one

  • E-Commerce Future am 31. Oktober 2019  in Köln